"Berg" Geschichten

Relevante Treffer

Alle Treffer
Artikel

© Uwe Impelmann
Unterwegs mit dem Deutschlandticket
Touren im Nahbereich
08.11.2023

Mal auf das Auto verzichten - Touren als Anregung zum Nachmachen

© Oliver Knorre
Eine Woche im "Mondschein"
Die Alpine Wandergruppe in Sexten unterwegs
09.11.2023

Die Alpine Wandergruppe in Sexten unterwegs

© Uwe Impelmann
Siedlung RiWeTho in Oberhausen
Häuserkampf und Genossenschaft
07.11.2023

Mit unserer KulTourgruppe wandernd auf den Spuren einer besonderen Geschichte im Ruhrgebiet.

© Oliver Knorre
Vorstellung von TOP Autor*innen der Sektion Duisburg
Interview
27.07.2022

Gebietskenner der Dolomiten aus Duisburg? Ja, das gibt es. Lest mehr im Interview.

© Oliver Knorre / Sellatürme
Neulich in den Dolomiten
Treffpunkt Sellatürme
30.07.2023

Die Welt ist doch klein, Duisburger treffen Duisburger beim Klettern an den Sellatürmen

© Oliver Knorre
Neulich in den Dolomiten - Catwalk
Treffpunkt Drei Zinnen
14.07.2021

Im Juli 2021 war ich zusammen mit Thomas für eine Woche an den Drei Zinnen klettern. 20 Jahre habe ich dieses UNESCO Weltnaturerbe nicht mehr besucht. Die Gebirgsgruppe habe ich wieder erkannt, über die täglichen Gepflogenheiten war ich erstaunt.

© Oliver Knorre
Neulich in den Dolomiten - Route 27
Route 27
15.08.2021

Im Juli 2021 waren Thomas und ich für eine Woche an den Drei Zinnen klettern. Es war eine schöne Woche mit vielfältigen Erlebnissen. Die Route 27 kannte ich dato nicht.

© 4. Seillänge Visite Obligatoir / Gerhard Biallas
Ein Pflichtbesuch
die Aiguille Dibona
01.05.2023

Drei "Duisburger" klettern in 12 Seillängen über die Visite Obligatoire auf die Aiguille Dibona, 3131m, im Herzen der Dauphiné. Die Kletterroute ist mit 6+ fast durchgehend bewertetet.

© Vassilios Prodromou
Die Vikos Schlucht
atemberaubende Schlucht im Nordwesten Griechenlands
23.04.2023

Der Weg, den wir uns vorgenommen hatten, war zu einer echten Herausforderung geworden. Der Boden war so weich und rutschig, dass ich mehrmals fast das Gleichgewicht verloren hätte - und als ob das nicht schon genug wäre, war der Weg mit einem Meer aus buntem Herbstlaub bedeckt.

© Heilig Kreuz Kirche / Ulrike Römling
Eine spannende Wanderwoche in der Region Alta Badia 2022
Genusswandern in den Dolomiten
27.03.2023

Das Alta Badia lädt nicht nur zum genussreichen Wandern ein, auch kulinarisch trumpft Südtirol auf

© Blick auf Wilder Freiger,  Wilder Pfaff,  Zuckerhütl,  Aperer  Pfaff  (v.l.n.r.) / auf Martin Lichy
Stubaier Höhenweg
80 km lang und 6000 Höhenmeter auf und ab
29.12.2022

Duisburger unterwegs auf einem der schönsten Höhenwege der Alpenregion.

© Markus Mittasch
Via Ferrata Centenario auf den Monte Grona (1736 m)
Schwerer Klettersteig in der Nähe des Comer Sees
11.03.2023

380 m langen Klettersteig (Schwierigkeit D) auf den Monte Grona (1736 m) beim Comer See. Wer Glück hat dem begegnen auch Hirsche am Wegesrand.

© Walter Weiß
Redaktionsteam
Bergfreund und Homepage
22.11.2022

Der Bergfreund und die Homepage leben durch dich. Du liest unsere Berggeschichten, du informierst dich über die Aktivitäten in unserer Sektion und du schreibst für uns.

© Auf dem Hexenstein / Sandra Schürmann
Gemeinschaftsfahrt Dolomiten - August 2022
04.12.2022

„Dolomitentypische große Hakenabstände“ so lese ich mit Schaudern in der Führerliteratur; Klettern in den Do­lomiten ist kein Plaisirklettern.

© Blaueishütte / Oliver Knorre
Fels- und Firnkurs 2021
19.06.2021

Als wir mitten in der Nacht aufstehen und unseren, wie man so schön sagt ‚wohlverdienten Urlaub‘ Richtung Ramsau antreten, frage ich mich nicht zum ersten Mal, warum wir das alles überhaupt tun. Wir kommen mitten aus dem Ruhrpott und haben die Alpen zwar schon gesehen, aber noch nie bergsteigend erlebt. Was wir vor Ort im LAPADU aber schon erleben durften, ist, dass Klettern wie Meditation ist - die Aufmerksamkeit gebündelt, die Gedanken fokussiert, der Alltag vergessen - ;

topografische Linien - grau
Across the Alps - Von Obersdorf nach Meran
Kopernikus-Gymnasium Duisburg-Walsum
03.09.2021

Across the Alps
Zeitraum: 03-11.09.2021
Personen: 16 Schülerinnen und Schüler vom Kopernikus-Gymnasium in Duisburg Walsum (Alter 16-17, 1
Schüler ist auf der Tour 18 geworden) + 3 Betreuer (Tim Knobloch, Silja Bruckwilder beide Lehrer am
KGW + Markus Patz)
Tour: insgesamt: 114 km, 7800 HM bergauf, 6580 HM bergab


Nach langer Vorbereitung haben Schülerinnen und Schüler des Kopernikus-Gymnasiums in Duisburg in sechs Tagen (114 km, 7800 Höhenmeter) die Alpen von Oberstdorf nach Meran überquert. Die aufregende und kräftezehrende Tour werden Sie nie vergessen. Hier berichten sie über ihre Tour.

topografische Linien - grau
Alpen in Corona-Zeiten – 6 Tage Klettern an Grimsel und Hintisberg
Gerhard Biallas
12.09.2021

Marco, Uwe und ich haben schon im letzten Jahr im November lose vereinbart, dass wir im September zusammen in den Alpen klettern möchten. Da wussten wir noch nichts von Covid19, aber wir wussten schon, dass Christiane und Uwe sich einen Camper zulegen wollen.

topografische Linien - grau
Fritz mit der Alpinen Wandergruppe in und um Regensburg
Walter Stumpf
20.06.2022

Liebe Leser und Freunde der DAV-Sektion Duisburg!

Ich bin Fritz. Aber Ihr kennt mich ja schon! Neulich erst (im Mai) war ich mit Walters Wandergruppe auf der Insel Korfu in Griechenland. Und jetzt durfte ich schon wieder mit nach Regensburg, UNESCO-Welterbe und "nördlichste Stadt Italiens" mit einer wunderbaren Altstadt!