HOT NEWS
: Bouldern - Ab November neue Kurse beim DAV Duisburg
: ACHTUNG - DRYTOOLING nur im TOPROPE, Details unter "KLETTERGARTEN -> DRYTOOLING"
: Aktuelle Meldungen finden Sie im Menü  "SERVICE -> NEWS"
: Bericht "DAV-Werkstatt 2019 in Leibzig" - mehr im Menü  "SERVICE -> NEWS"
Tauernhöhenweg
Alpenvereinaktiv
facebook

Deutscher Alpenverein Sektion Duisburg - hier geht es zu den sozialen Medien

Bouldern Vincent

Bouldern - neue Kurse beim DAV Duisburg

Ab November bieten wir in unserer Sektion Boulder-Kurse an.
Die ersten Termine sind am Mittwoch den 20. Nov. 2019, 18:00 Schnupperklettern - Bouldern und am Samstag den 23. Nov. 2019, 10:30 Grundkurs - Bouldern. Die Kurse finden in der Boulderhalle Monkeyspot statt.


Die Kurse können ab sofort unter AUSBILDUNG > AKTUELLE KURSTERMINE gebucht werden.

 

 


Bergsport-Ausbildung 2020Oberes Donautal Schreyfels Opa Kante 3Seillaenge 768x768

Das neue Bergsportjahr ist in Sicht. Die ersten Kurse stehen zur Buchung bereit.
Der Bergfreund 1/2020 ist noch im Druck, aber bei einigen Kursen ist der Anmeldeschluss schon im Januar.
Daher hier schon mal der Hinweis auf zwei Kurse:

A4/01 Grundkurs Alpin im LaPaDU

am 15. u. 16. Februar 2020, Anmelde​schluss: 5. Februar 2020

A5/04 Grundkurs Alpinklettern Oberes Donautal

vom 11. - 18. April 2020, Anmelde​schluss: 31. Januar 2020
Beschreibung des Kursgebietes bei Alpenvereinaktiv.de

 


Vortrag Uwe

Lichtbildervortrag

Donnerstag, 21. November 2019
Uwe Impelmann
Bergwandern und Trekking in den Tropen

Ist das überhaupt bei dieser Hitze möglich? Die Antwort lautet eindeutig: „JA“, denn man hat von den Tropen allgemein die Vorstellung von tropischer Hitze, die ist jedoch vor allem von der Höhenlage abhängig. Trekkingrouten bieten sich naturgemäß also eher in Hochlagen an.
Der Referent spannt einen Bogen von Mittelamerika (Mexico, Costa Rica) Inselwelt (Bali) nach Afrika (Tansania, Seychellen), weiter nach Kambodscha und Bali. In jedem Gebiet stehen andere Schwerpunkte an. Die Mischung von Kultur und Natur macht den unglaublichen Reiz dieser Ziele aus. Lassen Sie sich überraschen! Tiere, Menschen, Abenteuer...

Der Vortrag findet im Multifunktionsraum der Geschäftsstelle statt. Beginn 19:30 Uhr


Durance Kajak 1173x782

Lichtbildervortrag

Freitag 13. Dezember 2019
Jörg Habenicht
Das Durance-Tal in den französischen Hochalpen

Das Durance-Tal in den französischen Hochalpen, insbesondere die Region zwischen Briancon und Embrun, bietet für Outdoor Sportler unendlich viele Möglichkeiten zur Ausübung ihrer Sportarten. Nicht ohne Grund führt es die Multibergsport-Gruppe des DAV-Duisburg jedes Jahr in den Sommerferien in dieses Gebiet. Ein großer Vorteil der Region ist das beständige Wetter; da das Tal durch das Ecrins-Massiv abgeschirmt wird, ist es in den Sommermonaten angenehm warm und „normalerweise“ vorwiegend trocken. Mögliche Aktivitäten sind unter anderem Paddeln (Wildwasser), Rafting, Klettern, Klettersteig (Via Ferrata), Mountainbike, Rennrad, Wandern, Reiten, Windsurfen, Kitesurfen, Angeln, ...

Um einen Überblick über die Region und die möglichen Aktivitäten zu geben, werden in der Präsentation Bilder aus den letzten Jahren der Familientour gezeigt. Für Interessenten an der Tour 2020 bietet diese Veranstaltung eine Möglichkeit sich einen Eindruck über die Familientour zu verschaffen und im Anschluss mit anderen Teilnehmern zu diskutieren.

Der Vortrag findet im Multifunktionsraum der Geschäftsstelle statt. Beginn 19:30 Uhr


Startseite 1

Die DAV Sektion Duisburg

Wer wir sind

Die 1901 gegründete Sektion Duisburg ist mit mehr als 7.000 Mitgliedern der zweitgrößte Sportverein der Stadt - neben dem MSV Duisburg - und gehört zu den mitgliederstärksten Sektionen in Nordrhein-Westfalen.

Was wir tun

Die Kernaktivitäten der Sektion Duisburg sind das Sportklettern und jegliche Form von bergsportlichen Unternehmungen. Dabei stehen Respekt und Verantwortung für Mensch und Natur im Vordergrund.

... weiterlesen

 

 


Miriam VorstiegskursHochhinaus im Landschaftspark

Artikel aus der GEBAG-Mitgliederzeitschrift Tach Q2/2019

Miriam Fastabend schwingt sich grazil in die Höhe.
Die Tritte und Griffe der 32-jährigen Kletter-Trainerin sind präzise,
die Körperspannung ist perfekt, die Bewegungen sind flüssig und
harmonisch – beinahe so, als ob die Schwerkraft aufgehoben ist.

Sich so locker und geschmeidig an den Kletterwänden im Landschaftspark Nord zu bewegen, davon träumen auch die Teilnehmer des Vorstiegskurses. Die Anlage der Duisburger Sektion des Deutschen Alpenvereins (DAV) ist in der alten Erzbunkeranlage des stillgelegten Meidericher Hüttenwerks untergebracht.
Nach einem kurzen Theorieblock üben die Kletterer dann direkt an der Wand. „Die Sicherungstechnik im Vorstieg ist etwas anders als beim Toprope-Klettern“, erklärt Walter Weiß (66), der zusammen mit Miriam Fastabend den Kurs leitet: „Es ist ein ständiger Wechsel zwischen Seil rausgeben und wieder straffziehen.“ Während beim Toprope das Seil von oben kommt, führt der Kletterende es beim Vorstieg mit sich und hängt es selbst mit Hilfe von „Exen“ in die Wand ein. Exen bestehen aus zwei Karabinern, die mit einer Schlinge verbunden sind.

Walter VorstiegskursDer Vorstieg ist damit die Grundlage, wenn man nicht nur in der Halle, sondern auch draußen am Fels klettern will. Wer im Vorstieg klettert wie beim DAV-Kurs, der steht nicht mehr am Anfang seiner Kletterkarriere. Alle dort klettern bereits sicher mittlere Schwierigkeitsgrade – die Grundvoraussetzung, um sich neben Tritten und Griffen auch noch mit dem Seil beschäftigen zu können. Einsteigern rät Miriam Fastabend, zunächst einen Schnupperkurs zu besuchen. „Wer dann dabeibleiben will, der sollte einen Toprope-Grundkurs machen“, sagt sie. Dort lernt man die elementaren Dinge, um diesen Sport sicher auszuüben.
Schnupperklettern kostet zwischen 30 und 50 Euro und Grundkurse liegen bei 90 Euro, wenn man kein Mitglied in einer DAV-Sektion ist.
Aber was macht den Reiz an diesem Sport in schwindelerregenden Höhen aus? „Für mich ist es Erholung, weil ich mich konzentrieren muss und dabei abschalten kann“,
sagt Miriam Fastabend: „Sobald ich an der Wand bin, denke ich nur noch an die Griffe und Tritte, die vor mir liegen. Die Bewegungen sind sehr schön und es ist ein sehr sanfter
Sport – wenn man alles richtig macht.“

 Artikel als PDF zum Download


NEU - NEU - NEU

 Kassieren im Klettergarten 2019


GS Einweihung 034 1280x720

Veranstaltungsraum

Gerne kann man unseren Multifunktionsraum in den Räumen der Geschäftsstelle (Lösorter Straße 115, 47137 Duisburg) mieten.
Bei Interesse melden Sie sich einfach bei uns - telefonisch unter 0203-428120 oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 

November, 2019
MoDiMiDoFrSaSo
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
Titel Beginn Ende Ort
A1/02 Schnupperklettern Halle 17. Nov 2019 17. Nov 2019 Neoliet Mülheim
A1/06 Vorstiegskurs Sportklettern 20. Nov 2019 22. Nov 2019 Neoliet Mülheim
A1/13 Schnupperklettern Bouldern 20. Nov 2019 20. Nov 2019 Monkeyspot Duisburg
A1/14 Grundkurs Bouldern 23. Nov 2019 23. Nov 2019 Monkeyspot Duisburg
A2/02 Standplatzbau Plaisir 26. Nov 2019 3. Dez 2019 LaPaDu
A7/01 Grundkurs Eisklettern 30. Nov 2019 30. Nov 2019 LaPaDu
A1/04 Grundkurs Sportklettern 30. Nov 2019 1. Dez 2019 Neoliet Mülheim
A1/02 Schnupperklettern Halle 1. Dez 2019 1. Dez 2019 Neoliet Mülheim
A1/13 Schnupperklettern Bouldern 4. Dez 2019 4. Dez 2019 Monkeyspot Duisburg
A1/14 Grundkurs Bouldern 7. Dez 2019 7. Dez 2019 Monkeyspot Duisburg

Bouldern - neue Kur…

Ab November bieten wir in unserer Sektion Boulder-Kurse an.Die ersten Termine sind am Mittwoch den 20. Nov. 2019...

weiter lesen

Klettergarten

  Im Jahr 1990 wurde der DAV-Sektion Duisburg ein Teil der Erzbunkertaschen des stillgelegten Eisenhüttenwerk Duisburg Meiderich für den...

weiter lesen

Offener Klettertref…

Der Offene Klettertreff findet als feste Einrichtung der Klettergruppe jeden Dienstag ab 18:00 Uhr statt. Im Sommer natürlich...

weiter lesen

Kletter-Technik-Tre…

Der Kletter-Technik-Treff ... ... findet als feste Einrichtung der Klettergruppe von Oktober bis Ende Märzjede Woche donnerstags (ausgenommen in...

weiter lesen

Landschaftspark

Mehr Park braucht kein Mensch! Im Landschaftspark Duisburg-Nord verbinden sich auf einer rund 180 Hektar großen Fläche Industriekultur, Natur...

weiter lesen

Unsere Gruppen