Wetterkunde und alpine Gefahren

Kursinhalt

Im Kurs werden grundlegende Modelle, Phänomene und Begriffe der Wetterkunde vermittelt. Zudem bilden Wolken, ihre Bedeutung sowie Fallbeispiele (Gewitterlage, Kaltfrontpassage und Föhn) den theoretischen Teil. Alpine Gefahren, Tourenplanung und Wetterdienste werden in Übungsphasen angewandt.

Voraussetzungen

Da in den Übungsphasen auf das Internet zugegriffen wird, ist ein WLAN-fähiges Endgerät (Notebook, Tablet, o. ä.) mitzubringen. WLAN ist in dem Kursraum vorhanden.

© Oliver Knorre

Details

Termindetails
So. 01.01.1409
Unsere Veranstaltungsorte

Gruppe

Anmeldung
Preis

Sektionsmitglied: 30,- €

DAV-Mitglied: 40,- €

Nichtmitglied: 60,- €