Wilde Wege Dolomiten

von Mark Zahel

01.07.2019

Über Touren in den Dolomiten gibt es sicherlich viele Bücher, aber mit den „Wilden Wegen“ stellt Mark Zahel 45 abenteuerliche Touren vor, die kaum über Normalwege führen, sondern über einsame Jagd- und Hirtensteige, ehemalige Kriegspfade u. Ä. Daher sind alle Touren der mittleren und schweren Kategorie zuzuordnen. Detailreiche Routenbeschreibungen, Kartenausschnitte mit eingezeichnetem Routenverlauf, aussagekräftige Höhenprofile mit eingetragenen Etappenpunkten sowie zum Download bereitstehende GPS-Daten ermöglichen eine effektive Planung und Durchführung der Touren.
Das Buch hat etwas größere Maße als der klassische Rother-Wanderführer und zeigt sich durch eine außerordentlich ansprechende Bebilderung aus.

1. Auflage 2018, 192 Seiten mit 169 Farbabbildungen, Format 12,5 x 20 cm
ISBN 978-3-7633-3188-8, 16,90 Euro