Münster & Münsterland

von Markus Terbach

01.12.2021

Mit dieser Erstauflage aus dem Michael Müller Verlag steht ein handlicher Reiseführer zur Verfügung, welcher ein ruhrgebietsnahes Gebiet vorstellt, ohne lange anreisen zu müssen.
Münster ist eine der am schnellsten wachsenden Städte Deutschlands. Bundesweit bekannt, nicht zuletzt durch zwei TV-Krimiserien, ist sie ein beliebtes Reiseziel. Münster kennt man auch als »Fahrradstadt«, »Klimahauptstadt«, »Deutschlands größte Kleinstadt« oder gar »lebenswerteste Stadt der Welt«.
Mein erster Eindruck zum Buche fällt positiv aus; schöne Bebilderung, sehr gute Übersichtlichkeit, ein separater Wanderteil, dazu eine Karte zum Herausnehmen. Das Buch dient vor allem Individualtouristen als Planungsgrundlage.
Der Autor Markus Terbach hat alles vor Ort recherchiert und ausprobiert. Zahlreiche eingestreute Kurz-Essays und Anekdoten vermitteln interessante Hintergrundinformationen. Die Geheimtipps von Markus Terbach erschließen die Must-Sees ebenso wie die versteckten
Perlen der Region abseits ausgetretener Pfade. Sonderseiten zu Geschichte, Festen und Veranstaltungen, der Münsterländer Küche und vielem weiteren Wissenswertem runden den Reiseführer »Münsterland« ab.
Mit 51 Karten und Plänen. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind kenntlich gemacht. Die Region ist ausgesprochen kinderfreundlich, das zeigt sich etwa in speziellen Stadtführungen oder Museumsprogrammen.
Aus dem Inhalt: Münster, Süd-, West-, Ost-, Nordmünsterland, Tecklenburger Land

1. Auflage 2021 | 384 Seiten | 191 Farbfotos
ISBN 978-3-96685-007-0
19,90 Euro