Der Donner bringt den Tod

von Hans Sompter

01.07.2021

Eigentlich braucht es den Prolog gar nicht. Eigentlich …man sollte ihn aber lesen und im Hinterkopf behalten. Die wirkliche Story beginnt danach und man glaubt am Anfang gar nicht, dass es sich um einen Alpenthriller handelt.
Die Handlung spielt am Aggenstein in den Allgäuer Alpen und der Autor beschreibt die Personen so gut, dass man sofort ein fertiges Bild im Kopf hat. Und die Bilder im Kopf sorgen dann auch für die notwendige Spannung.
Auch der Humor kommt nicht zu kurz in diesem Thriller - kein lautes Lachen, aber schmunzeln muss man öfter. Auf jeden Fall ist das Erstlingswerk von Hans Compter sehr gelungen und es bleibt zu hoffen, dass Nachfolger erscheinen werden.

Rother Verlag, ISBN: 978-3-7633.7083-2
1. Auflage 2021 | Erschienen am 20.01.2021
12,90 Euro